Aktuelles Badminton Fussball Gymnastik Hundesport Line Dance Laufgruppe Schach Tischtennis Volleyball Sportliche Angebote Hallenplan Sponsoren Vorstand Kontakt

Aktuelles

Liebe Vereinsmitglieder,

gemäß den Anweisungen der Stadt Werder bleibt die Sporthalle und der Sportplatz in Töplitz weiterhin bis zum 31.01.2021 geschlossen.
Ich bedaure euch mitteilen zu müssen, dass es vermutlich sogar bis Ende Februar kommen wird. Dies geht schon jetzt aus der Nachricht der Stadtverwaltung hervor.

Es ist in der heutigen Zeit schwierig zu verstehen, dass der Sport – der uns immer so gesund und fit gehalten hat – nicht stattfinden darf, aber die Kinder in die Schule oder KITA gehen, viele Menschen weiter auf Arbeit Kontakte haben, öffentliche Verkehrsmittel nutzen und sich vermutlich auch in Kaufhallen anstecken.

Freunde an frischer Luft treffen ist tabu, aber mit den Kollegen auf dem Bau arbeiten ist in Ordnung. Auch im Büro geht der Alltag weiter, doch zum runden Geburtstag darf man ab Montag nicht mehr gemeinsam gratulieren gehen.

All diese unverständlichen Vorschriften machen es schwer Vertrauen in diese bundespolitischen Entscheidungen zu haben, doch egal wie jeder es sieht unsere Sportgemeinschaft kommt da zusammen durch.

Am 01.01.2021 war ich, wie seit vielen Jahren, wieder bei Irmgard Schmidt zum Geburtstag.
Sie wurde 99 Jahre alt und freute sich so sehr, dass jemand vom Sportverein zum Gratulieren kam. Eine sehr kleine, aber gemütliche Runde war ihr wichtig. Das tat ich gerne.

Bisher haben wir keine finanziellen Probleme in der SG Töplitz. Natürlich müssen wir die Beiträge an die Verbände wie Landessportbund, Kreissportbund, Volleyball -, Fußball- und Tischtennisverband in voller Höhe zahlen und auch die Pacht des Hundeplatzes bleibt bestehen.
Die Kosten für das Vereinsheim und die Plätze laufen weiter und andere Vereine haben wegen der Mietkosten sehr große finanzielle Schwierigkeiten.
Dies sieht man besonders bei den Vereinen, die Geld für Sportler oder Trainer in dieser Zeit zahlen müssen.
Ich bin sehr froh, dass wir in Töplitz mit vielen Ehrenamtlern arbeiten und deshalb auch diese kleinen Monatsbeiträge beibehalten können.

Heute habe ich mit einigen Läufern die Planung des Insellaufes besprochen. Er wird stattfinden, doch wir werden ihn zur Sicherheit in den Juni verlegen müssen und er wird kleiner als sonst stattfinden.
Die Läufer des MBS-Cups werden nicht kommen und es wird vermutlich auch keine professionelle Zeitmessung geben, aber Spaß werden wir haben und der wird beim
XXX. Töplitzer Insellauf im Vordergrund stehen.

Auch bin ich für ein großes Sommerfest in 2021 und das sollte draußen auf dem Sportplatz begangen werden. Sport und Feiern an der frischen Luft wird im Sommer wieder möglich sein und das gibt uns dann neuen Mut für die Zukunft.

Ich habe hier einige Termine und die aktuelle Planung aufgeschrieben.

12.06.2021 XXX. Töplitzer Insellauf 19.06.2021 5. Töplitzer Spaß Triathlon

17.07.2021 Sommerfest der SG Töplitz 14.08.2021 Volleyballturnier der SG Töplitz

09.10.2021 Oktoberfest der SG Töplitz 11.12.2021 Weihnachtssingen der SG Töplitz

Ausgehend von ersten Planungsmöglichkeiten und der ersten Vorstandssitzung seit Monaten, werden wir im Februar zusammensitzen.

Dort wird es auch um die Möglichkeit gehen, wie wir mit unseren Unterstützern umgehen.
Wann planen wir eine Mitgliederversammlung?
Passen die von mir vorgeschlagenen Termine?
Wie bekommen wir denn den Punktspielbetrieb wieder in Gang?
Fußball könnte vielleicht im März/April möglich sein, doch was ist mit den Volleyball- und Tischtennisteams?
Für den Hallensport sehe ich noch große Probleme.

Ich hoffe, auf Verständnis im März. Da wird Petra die Beiträge einziehen und auch wenn es keinen Sport gibt, können wir keine Beitragskürzungen einführen.
Dies ist sicherlich allen klar, doch wollte ich es mitteilen.

Zum Abschluss bleibt mir nur zu erwähnen, dass das Jahr 2021 sicherlich wieder schwierig wird, aber wir stehen zusammen und bei finanziellen Problemen von Familien, wendet euch bitte bei Petra. Sie wird eine gute Lösung finden.

Michael Behrens
Vereinsvorsitzender

Ansprache Jahresabschluss

Weihnachten der Minikicker

Das war unsere Weihnachtsfeier für unsere Minikicker am 14.12.2020.
Da kam der Weihnachtsmann zu uns, um jeden eine kleine Überraschung zu übergeben
Seit November 2020 dürfen wir leider nicht mehr trainieren aber Weihnachten wollten wir nicht ausfallen lassen ... [Mehr]

Wichtige Info des Vorstandes

Liebe Mitglieder,
hallo Sportfreunde,

am Montag trat nun die neue Umgangsverordnung in Kraft und bescherte uns erneut die Schließung aller Sportstätten der Stadt Werder.

In einem Schreiben des Landessportbundes, brachte dieser sein Unverständnis zum Ausdruck, dass das Land Brandenburg schärfere Umgangsregeln als Berlin veranlasst, obwohl dort die Zahlen deutlich höher liegen.

So können in Berlin Kinder bis zum 12. Lebensjahr weiter Sport treiben, denn diese gehen auch mit ihren Freunden am Vormittag gemeinsam zur Schule und in die Kita, doch Brandenburg verbietet dies.

Nun gab es zwar noch die Regel des Individualsport in Brandenburg, das hätte bei uns die Tischtennisspieler und Badminton betroffen, doch durch die Schließung aller öffentlichen Sportstätten der Stadt Werder ist auch dies nicht möglich.

Ich bedaure euch mitteilen zu müssen, dass ich auch diesmal nicht mit allen Maßnahmen einverstanden bin, doch wir werden uns selbstverständlich daranhalten müssen.

Auf Grund dieser extremen Umstände und der deutlichen zweiten Welle der Pandemie werden wir in 2020 leider auch keinen Jahresabschluss mit Trainern, Übungsleitern, den vielen fleißigen Helfern und dem Vorstand der SG durchführen.

Eine Verschiebung auf eine unbestimmte Zeit möchte ich nicht versprechen, doch könnte ich mir kurzfristig ein gemeinsames Weihnachtssingen zum Jahresabschluss auf dem Sportplatz vorstellen.

Ich möchte mich bei allen ehrenamtlichen Helfern, den Sponsoren und den Unterstützern für die gute Zusammenarbeit in 2020 bedanken. Auf Grund der tollen Menschen in unserem Verein haben wir dieses schwierige Jahr bisher gut überstanden und werden das auch gemeinsam bis zum Ende durchstehen.

Ich hoffe natürlich in 2021 auf bessere Zeiten und möchte euch mit den bisherigen Planungen schon jetzt auf die Zukunft einstellen.

15.05.2021 XXX. Töplitzer Insellauf

19.06.2021 5. Töplitzer Spaß Triathlon

14.08.2021 Volleyballturnier der SG Töplitz

09.10.2021 Oktoberfest der SG Töplitz

11.12.2021 Weihnachtssingen der SG Töplitz

Selbstverständlich versuchen wir in 2021 eine Mitgliederversammlung durchzuführen, denn die Wahl des Vorstandes steht an und einen Termin hierfür werden wir nach der Entwicklung des Infektionsgeschehens anpassen. Vermutlich nicht im Frühjahr.

Jetzt bitte ich um viel Verständnis für die notwendigen Maßnahmen und wünsche euch allen,

„Bleibt gesund“!

Michael Behrens

Vereinsvorsitzender

Line Dance und Fußball fest vereint

Welch tolles Wortspiel. Vereint in einem Verein!

Nicht  nur, dass beide Gruppen, die Fußballer der SG Töplitz und die Line Dancer, seit dem Coronaausbruch gemeinsam den Donnerstagabend auf dem Sportplatz trainieren, vor einigen Jahren gemeinsam beim 750 Jahre Töplitz-Fest gemeinsam auftraten, nein nun zeigt sich die starke Verbundenheit wieder einmal. Wenn Vater und Sohn Fußball spielen und Mutter das Tanzbein schwingt, dann ist das die SG Töplitz.

Mit Unterstützung einiger Finazierer gingen die Männer- und Ü40 Fußballer an die Arbeit und fertigten einen Tanzboden für die Line Dancer.
Durch die tolle fachliche Unterstützung von Sven Hummel und unter der Leitung von Stefan Otto bauten sie eine Fläche die der SG Töplitz auf Jahre einen sicheren Boden geben wird. Das Zelt mit dieser Ausstattung wird für Feste nach der Coronazeit, für Mitgliederversammlungen und runde Geburtstage von Mitgliedern zur Verfügung stehen.

Ich danke allen Beteiligten für die tolle Arbeit und würde euch gerne zum Jahresabschluss im Dezember einladen.
Hoffen wir, dass uns diese Möglichkeit in dieser verrückten Zeit noch bleibt.

Michael Behrens
Vereinsvorsitzender

Hallenplan

Kick Off

Klein aber fein: unter diesem Motto stand unsere Kick-Off-Veranstaltung am 3. Oktober 2020.
Bei allerbestem Wetter hatten wir optimale Trainingsbedingungen und konnten den Interessierten zeigen, was man mit einem Hund so alles anstellen kann. Neben allgemeinen Themen (Erziehung, Leinenführigkeit, Umweltsicherheit und so weiter) blieb auch genug Zeit für die Vorstellung von verschiedenen Hundesportdisziplinen. Hoopers wurde ausprobiert und einige Elemente aus dem Obedience-Bereich wurden gezeigt.
Abgerundet wurde das ganze durch Clicker-Übungen und bei liebevoll gebackenen und verzierten Muffins (danke an Maggi Rosin) verging die Zeit wie im Flug.
Es besteht die Möglichkeit, nach Voranmeldung (entweder per E-Mail unter inselhunde1922@gmx.de oder telefonisch bei Regina Leyer (Sektionsleiterin Hundesport) 0152/ 56104538) am Gruppentraining teilzunehmen. Die Gruppe findet im Winter 2 x im Monat, Samstag von 09:00-10:00 Uhr, statt und ist “offen”, d.h. ein laufender Einstieg ist jederzeit möglich.

Kein Oktoberfest in Töplitz

Liebe Sportfreunde,

in diesem Jahr ist vieles anders.
Wir müssen mit Bedauern feststellen, dass unser Oktoberfest nicht stattfinden darf.
Bis zum Schluss hatten wir auf eine Veränderung zum Positiven gehofft.
In der bis zum 11.10.2020 verlängerten Umgangsverordnung  des Landes Brandenburg bleiben Tanzlustbarkeiten in den Vereinen untersagt.
Da unser Oktoberfest eben nicht nur ein Fest zu "Saufen" ist, sondern ein toller und geselliger Abend, haben wir beschlosssen es in diesem Jahr abzusagen.

Private Feiern bis 75 Personen, bei Einhaltung der Abstandsregel und bis zu 30 Personen im Hallensport (ohne Altersbegrenzung) sind aber eine gute Lockerung für unseren Verein. Endlich dürfen die Volleyballer und die Fußballer auch die Sporthalle nutzen.

Für uns bleibt weiter zu hoffen und in diesem Jahr etwas kürzer zu treten.
Vielleicht bekommen wir im Dezember das Weihnachtssingen im Freien hin und können diesmal die Teilnehmerzahl erheblich steigern.
Ich würde mich darüber sehr freuen.

Michael Behrens
Vereinsvorsitzender

Archiv 2020